Termine / Anmeldung

Familienaufstellungen in München - Monika Tscherepanow - Systemische Beratung

Die Wochenend-Seminare finden Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und Sonntag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt.
(Beschreibung zum Wochenendseminar finden Sie hier)

Die Freitag-Abend-Seminare zu den Themen „Geld und Erfolg“, „Ich mache mich selbständig“ und „Verletzungen – Wege zur Heilung“ finden Freitag von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr statt.  (Beschreibung zum Freitag-Abend-Seminar finden Sie hier)

 

2023 Sa./So. Seminar:
21.-22. Januar – Ausgebucht
18.-19. Februar
18.-19. März
15.-16. April
20.-21. Mai
24.-25. Juni
22.-23. Juli
16.-17. September
14.-15. Oktober
18.-19. November
09.-10. Dezember
2023 Fr. Abend Seminar
20. Januar
17. Februar
17. März
14. April
19. Mai
23. Juni
21. Juli
15. September
13. Oktober
17. November
08. Dezember

 

Familienaufstellungen oder Themen zum Beruf sind auch in der Einzelarbeit möglich. Für einen Termin in der Einzelarbeit kontaktieren Sie mich bitte telefonisch (0176 703 300 14).

Anmeldung

Hier können Sie sich verbindlich zu einem Wochenend-Seminar anmelden. Nach der Anmeldung erhalten sie eine Anmeldebestätigung und einen vorbereiten Fragebogen sowie die Daten zur Überweisung der Gebühren.

Jede Person die aufstellt, kann eine Person ihres Vertrauens mitbringen, die bereit ist, am Seminar teilzunehmen und sich gegebenenfalls mit aufstellen zu lassen. Für die Begleitung ist das Seminar kostenfrei.

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahme:
Aufstellungsarbeit ist vom Wesen her seelische Heilarbeit. Die Teilnahme am Seminar liegt in der eigenen Verantwortung der Teilnehmenden. Die Familienstellen-Seminare oder Einzelsitzungen ersetzen keine ärztliche Heilbehandlung. Teilnehmer, die sich in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, besprechen ihre Teilnahme mit ihrem behandelnden Therapeuten.

Haftung:
Anspruch auf Schadenersatz im Zusammenhang mit der Teilnahme an meinen Seminaren besteht nicht. Sollte ein Seminar aus unvorhergesehenen Gründen nicht stattfinden können, erhalten Sie die Teilnahmegebühr zurück. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Rücktritt (nur bei Wochenend-Seminaren):
Falls eine Abmeldung unvermeidbar ist, entstehen unabhängig vom Grund und Anlass der Abmeldung € 30,- Stornogebühren. Bei Abmeldung in den letzten 7 Tagen vor Seminarbeginn kann die Seminargebühr nur erstattet werden, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer stellen oder der Platz über die Warteliste wieder besetzt werden kann.

Information:
Zur Klärung der Frage, ob eine Aufstellung in der Gruppe oder eine Einzelsitzung besser zu Ihrer Situation passt, biete ich Ihnen gerne ein kostenloses telefonisches bzw. persönliches Vorgespräch an.